16.
Januar
2015
New colors
Opernmix in magischen Klangfarben

Das New Colors-Trio mit dem aussergewöhnlichen Mix von klassischem Gesang und Marimbaphon performt das Stück Time never rests des kanadischen Komponisten John Thrower im Mystery. Es reflektiert das Verhältnis des modernen Menschen zur Zeit und die Wahlmöglichkeiten, sich von der Zeit drängen zu lassen oder sich mit ihr anzufreunden, damit sie ihre heilende Wirkung entfalten kann.
In Time never rests mischen sich Elemente aus Jazz, Minimal Music, Pop und Avantgarde zu Classic Fusion. Allen Parteien verlangt Thrower einiges ab, die Marimbas und die Sopranstimme jagen virtuos über die Klangplatten oder zaubern magisch tremolierte Klangwolken. Das New Colors-Trio, bestehend aus Lydia Opilik (Sopran), Ramon Kündig und Pascal Iten (Marimbas), hat sich speziell für dieses Kulturschockkonzert zusammengefunden und wartet darauf, Euch in neue Klangwelten zu entführen!
After-Party
Zu den Sounds von
DJ und Live-Act Küchenjunge wird getanzt bis in die frühen Morgenstunden!
Und wer weiss, vielleicht ist das New colors-Trio live mit von der Party!

> Küchenjunge