Küchenjunge


Dominik Blumer, 1979 geboren, stammt aus Arlesheim bei Basel. Er besuchte die Schauspielschule in Bern und absolvierte den Master in Komposition für Film, Theater und Medien an der ZHkK ab. Seit 16 Jahren ist er im Theater tätig sowohl als Musiker wie auch als Schauspieler. Er spielte in Ùzivo Frau Stirnimaa (Regie: Lorenz Nufer) in der Kaserne Basel und in Kleiner König Kalle Wirsch(Regie: Rüdiger Burbach) am Stadttheater Bern. Er komponiert und produziert Musik für Filme (Parvaneh, Regie: Talkhon Hamzavi) und ist Gitarrist bei der Rockband Kitchen. Mit seinem Techno-Liveact Küchenjunge tritt er in Clubs auf.

Küchenjunge ist die tanzbare Seite von Theater- und Filmmusiker Dominik Blumer. Von Haus aus Gitarrist, kombiniert er am liebsten Instrumentalklänge mit elektronischen Sounds. Daraus ergeben sich Tracks, die einerseits basslastig treiben, zum anderen auch atmosphärisch schweben. Er tritt in Clubs als Live-Act auf.

After-Party
Zu den Sounds von DJ und
Live-Act Küchenjunge wird getanzt
bis in die frühen Morgenstunden!